Karl May Der Alte Fritz Rot (Bio)

Ausgebaut wurde der aromatische Rotwein für rund 22 Monate in Barriques.

19,85 €*

Inhalt: 0.75 Liter (26,47 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-4 Tage

Produktnummer: 25353
EAN: 4260215658021
Hersteller: Weingut Karl May
Produktinformationen "Karl May Der Alte Fritz Rot (Bio)"
Ausgebaut wurde der aromatische Rotwein für rund 22 Monate in Barriques. Das konzentrierte Bukett zeigt herrliche Aromen von Cassis, Brombeeren, Vanille, etwas Muskat und Veilchen. Am Gaumen druckvoll, enorm dichter Tanninmantel, komplexe Frucht, sehr gut eingebundenes Holz, vielschichtig, samtig, saftig und sehr lange nachhallend.
Alkoholgehalt: 14% Vol.
Geschmack: trocken
Inverkehrbringer: Weingut Karl May – Liebenauer Hof, Ludwig-Schwamb-Straße 22, 67574 Osthofen
Jahrgang: 2013
Land / Region: Rheinhessen
Rebsorte: Cuvée
Allergenhinweis: Enthält Sulfite
Weingut Karl May
Das Weingut Karl May findet man fern der Schaffensorte des WinnetouErfinders in Osthofen im südlichen Rheinhessen - mitten im Wonnegau. Hier wirtschaftet mit Peter und Fritz May bereits die 7. Generation, unterstützt von ihrem Vater und Namensgeber Karl May. Seit 2007 werden die Weinberge von Karl May nach ökologischen Richtlinien bewirtschaftet, was nicht nur naturnahe Bewirtschaftung, sondern natürlich auch den Verzicht auf chemisch-synthetische Herbizide und Pestizide bedeutet. An erster Stelle steht dabei das Finden einer Harmonie mit dem Klima, den Böden und Reben. Die Mays bewirtschaften mittlerweile eine Rebfläche von 20 Hektar auf denen 100.000 Rebstöcke wachsen. Im Keller werden dann die Früchte erstklassiger Weinbergsarbeit geerntet, wobei „Ruhe bewahren“ hier das oberste Motto ist. Dabei wird jedem Wein die Zeit gegeben, die er braucht. Am Ende hat der Weinfreund herrliche lagen- und sortentypische Spitzenweine vor sich, die ein sehr gutes Reifepotenzial mitbringen. Dass sich der Aufstieg des Weinguts Karl May nicht nur in der Rebfläche, sondern auch in der Qualität niederschlägt, beweist das Lob der großen deutschen Weinführer, Gault Millau, Wein Guide und Eichelmann: „Einer der spannendsten Aufsteiger im gesamten Wonnegau. Die Dynamik der May-Brüder ist beeindruckend. [...] Weine wie der rote - und neu auch weiße - Blutsbruder etwa sind einfach nur richtig guter Stoff.“ (Gault Millau 2013) „Die neue Kollektion ist in der Spitze ganz stark.“ (Eichelmann 2013)


DE-ÖKO-039
Hersteller Webseite

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.