Produkte von Bunnahabhain
Unser geliebtes Bunnahabhain – was auf Gälisch „Flussmündung“ bedeutet, da es an der Mündung der Margadale Spring am Ufer des Sound of Islay steht – entstand 1883. Seine Ursprünge lassen sich jedoch vier Jahre zurückverfolgen 1879 gründete William Robertson von Robertson and Baxter Blending House mit den Greenlees Brothers die Islay Distillery Company. Und so entstand 1883 mit der Brennerei, die auf einem Gelände in der Nähe des Margadale River gebaut wurde, Bunnahabhain.
Filter
Bunnahabhain 18 Years Single Malt 46.3 % 0.7L
Der Duft des Bunnahabhain 18 Jahre ist üppig, dunkel und würzig. Eine kräftige Sherrynote durchzieht den Islay-Malt. Wir denken an Trockenpflaumen, getrocknete Kirschen und Feigen. Etwas Salzkaramell und warmer Vanillepudding sind auch mit dabei. Eine pikante Note erinnert an gebratene Zwiebeln und zerlassenen Speck. Dann breiten sich intensive Holznoten aus, die den trockenen Abgang in würzigen, fast pfeffrigen Kaskaden begleiten. Auch mineralische Nuancen sind zu erkennen. Der Geschmack des Bunnahabhain 18 Jahre ist geprägt von fruchtig-würzigen Aromen. Der Sherry spielt auch hier die Hauptrolle. Rosinen treffen auf Karamell und braunen Rohrzucker. Dazu ein Biskuitboden mit Vanillecreme und Blau- oder Brombeeren. Hinten ist der Bunnahabhain 18 Jahre geprägt von markant-würzigem Eichenholz und weinartigen Noten. Eine wärmende Schärfe wie von Chili blitzt auf.

Inhalt: 0.7 Liter (193,07 €* / 1 Liter)

135,15 €*
Bunnahabhain 12 Years Single Malt 46.3 % 0.7L
Der 12-jährige Bunnahabhain bietet mit seinen kräftigen 46,3% vol genügend Reserven zum Verdünnen mit etwas stillem Wasser. Bunnahabhain stammt aus dem Gälischen und bedeutet übersetzt 'Flussmündung', ein direkter Verweis auf den Margadale Fluss. Die Flasche ziert ein Seemann. Bunnahabhain war die erste Brennerei, die die Seefahrer bei der Rückkehr in ihre Heimat sahen.

Inhalt: 0.7 Liter (65,57 €* / 1 Liter)

45,90 €*